Webseite_Meikäl_rot_3
IMG_4672

 

Startseite

Über mich

Hier einige Informationen über mich und meinen bisherigen Werdegang. Zunächst einige Eckdaten: Ich bin 43 Jahre alt und wohne im niedersächsischen Bramsche, in der Nähe von Osnabrück.

Häufig werde ich gefragt, wie man denn dazu kommt, einen Roman zu schreiben. Die beste Voraussetzung dafür ist wohl eine rege Phantasie. Schon als Kind hat es mir Spaß gemacht, mir Geschichten auszudenken, und so fing ich irgendwann an, einige Shortstorys zu verfassen. Später wagte ich mich dann an längere Texte, die allesamt im Science-fiction/Fantasy-Genre angesiedelt waren. Ende der Neunziger Jahre wurde mehr und mehr mein Interesse für historische Stoffe geweckt, und ich begann die Idee für den Roman »Hexentage« zu entwickeln, der in der Osnabrücker Region spielt und auf einer wahren Begebenheit beruht. Das Buch fand recht schnell einen Verlag und entwickelte sich vor allem regional zu einem achtbaren Verkaufserfolg. In den Jahren darauf folgten meine Romane »Der Glasmaler und die Hure«, »Die Falken Gottes«, »Der Bund der Hexenkinder« und »Die Frau des Täuferkönigs«. 2013 ging ich zudem unter die Quiz-Autoren und veröffentlichte im Düsseldorfer Grupello-Verlag ein Ratespiel über die Stadt Osnabrück.

Und wie geht es weiter? Lassen Sie sich überraschen...